Schlagwort-Archiv: Tischdeko Blau

Serviettendeko in Blau

Was ist eigentlich Tischdeko? Sind das nur richtig platziertes Besteck und einwandfrei weißes Geschirr? Tischdeko ist ein viel breiter Begriff, der auch Accessoires, interessante Details und den Sinn für Stil überhaupt miteinbezieht. Nicht zuletzt denkt man auch an die Farbenpalette einer Deko. Sie muss vor allem durchdacht und harmonisch sein. Die vielleicht harmonischste Farbe, die kombinationsfähig ist und beruhigend wirkt, ist Blau.

Tischdeko in tiefblau

Blau ist eine universale Farbe mit zahlreichen Schattierungen und Nuancen. Sie ist elegant und edel, was Ihrer Deko Klasse und Glanz verleiht. Unterschiedliche Töne wirken auch unterschiedlich: tiefblau – elegant, blauviolett – entspannend, hellblau – optimistisch, himmelblau – sorgfrei. Eine gut durchdachte Farbe für Ihre Deko hilft Ihre Party in die richtige Stimmung zu bringen.

Serviettendeko mit violettblauer Irisblume

Irisblume in Tischdeko

Wunderschön sehen violett-blaue Iris auf einer weißgepunkten grünen Serviette. Diese Komposition ähnelt einem sonnigen Blumenfeld und wirkt fröhlich und ermunternd. Ein Glasleuchter mit einer Kerze auf einer zarten weißen Porzellanteller sieht edel und elegant aus. Fröhliche hellgrüne Serviette verleiht der Deko eine schärzende Note ist eine perfekte Ergänzung der blau-violett-gelben Palette der Irisblume.

Serviettenringe aus kaiserblauen Bändern

Edles Blau in Tischdeko

Eine scharfe Kombination von Blau und Weiß lässt keinen gleichgültig. Gestreifte dunkelblau-weiße Serviette wirkt sehr harmonisch unter dem weißen Teller. Und die kaiserblauen Bänder als Serviettenringe ergänzen dieses majestätische Ensamble. Leuchtende Kerzen mildern die grelle Serviette und harmonisieren die Komposition. Wenn Ihnen die blau-weiße Farben verbindung zu kalt oder zurückhaltend wirkt, bringen Sie eine Blume oder eine Grünpflanze ein – dies verschaft der Deko mehr Lebendigkeit.

Serviettendeko mit Lavandel und Freesien

Feldblumen als erlesenes Element der Deko

Heut zu tage sind natürliche Stoffe im Trend. Eine Serviette aus unerhelltem Leinen im Bauernstil lässt sich super mit einem Strauß aus zarten gelben Freesien und duftigem violett-blauem Lavandel kombinieren. Blau-gelbe Farbenverbindung assoziiert man mit dem Himmel und der Sonne. Solche Kombination ist äußerst positiv. Ein helles blauviolettes Band verleihit der sanften  Serviettendeko mit Blumen etwas Schärfe und zugleich Entspanntheit.

Pfau-Serviettendeko in Schwarzblau 

Serviettendeko

Ein Tischserviette in Händen eines Meisters ist nicht bloß Serviette, sondern kann zu einem Pfau werden. Eine schwarzblaue Serviette wird ordentlich gefaltet und in eine halbrunde Forme gebracht – sie ist jetzt ein Pfauenwedel. Eine zweite Serviette der gleichen Farbe wird dicht gepresst und in einen Pfauenhals geformt. Die zwei Teile werden miteinander verbunden. So entsteht ein hünsches Kunststück aus einer einfachen Serviette. 

Serviettendeko a la naturelle

natürliche Serviettendeko

Blau ist die farbe des Wassers und des Himmels, so wird sie oft mit Natürlichkeit assoziiert. Ein zartes Lavandel-Sträußchen in hellviolettblau und lüftige Glasleuchter mit warm leuchtenden Kerzen und dekorativen Schnüren aus Leinen auf Servietten aus unerhelltem Leinen verschaffen der ganzen Komposition den Blick a la naturelle. Natürliche Stoffe und Pastellfarben wirken immer beruhigend und gemütlich.

Serviettendeko im Seethema

Seethema beim Tischdekor

Kombination von Blau und Weiß hat man schon ewig mit dem Seethema assoziiert. Falls Ihre Party durch dieses Motiv kennzeichnet ist, könnten Sie ein paar interessante Elemente in Ihre Deko einbringen. Kleine Kuchen in Form von Meeresfrüchten, ein Seemuschel, ein Netz und ein dekorativer Seestern sind hier passende Attribute. Eine Serviette kann dabei in ein Boot verwandelt werden: Falten Sie eine himmelblaue Serviette in Form eines Bootes, wie man es in der Kindheit gemacht hat, und füllen Sie es mit leckeren Treats für Ihre Gäste. Eine Boot-Party ist fertig!

Blaue Farbe schenkt Ihnen Tausende von Dekovarianten. Haben Sie keine Angst, kreativ zu sein und Ihre Traumdeko ins Leben zu bringen, damit sie nicht für immer nur auf der Katalogseiten bleibt.

Mehr dazu: